4-Burgen-Wanderung SO/BL

Datum: 
20. October 2012 - 9:45
Stadt: 
Büsserach

Im Herbst führt eine lockere Wanderung durch die sanften Hügel des nördlichen Solothurner und Baselbieter Faltenjuras. Auf der Strecke von Büsserach (SO) nach Reigoldswil (BL) geht es an den Ruinen von vier Höhenburgen vorbei, die zwischen 1100 und 1300 gebaut wurden: Burg Neu-Thierstein, Ruine Gilgenberg, Ruine Ramstein (Bretzwil) und Ruine Rifenstein.

Wanderzeit: 4 h 40 min
Distanz: 18,7 km
Höhenmeter: 640 auf/540 ab
Verpflegung: Aus dem Rucksack

Treffpunkt: Bushaltestelle Alte Mühle in Büsserach um 9:44
Anreise: ICE von Zürich HB um 8:00, umsteigen auf S3 in Basel um 9:06, Bus nach Erschwil in Zwingen um 9:33
Rückreise: 15:30/16:00/16:30 ab Reigoldswil, Dorfplatz, Ankunft Zürich HB um 16:52/17:30/17:52, Basel SBB um 16:12/16:44/17:12 (umsteigen in Liestal)

Wetterprognose (Stand Dienstag, 16. Oktober, 18.45 Uhr): Am Samstag ziemlich sonnig, im Mittelland einige Nebelfelder. Im Nordwesten zeitweise dichtere Wolkenfelder. Föhnende. Um 17 Grad (Meteoschweiz). Am Samstag nachlassender Föhn aber mit Hochdruckeinfluss weiter freundlich und warm (Meteocentrale).

Bitte melde dich bis am Donnerstag, 18. Oktober, auf der Website oder direkt bei mir (thomas.hunziker@mensa.ch) an.

Schöni Grüess, Thomas

Contact Email: