Eigertrail/Klettersteig Rotstock

Date: 
18.08.2012 (All day)
City: 
Berner Oberland

Am Fusse des Eigers stehen und die berühmte Nordwand hinaufschauen, vielleicht sogar einen Extremkletterer in der Wand erspähen - das kann man am Eigertrail! Mehr noch: Der Klettersteig am Rotstock (2663m) bietet neben noch spektakuläreren Ausblicken auf die Nordwand auch eigenen Nervenkitzel - allerdings in Massen, er ist auch für weniger Klettersteig-Erprobte kein Problem (KT3). Der Eigertrail selber verlangt einem keine grösseren Schwierigkeiten ab (T2) - wir haben aber die Wahl, nur bis zur Station Alpiglen (700m Abstieg) oder bis herunter nach Grindelwald (1370Hm) abzusteigen. Letzteres bietet als zusätzliche Attraktion noch die Gletscherschlucht.

Termin ist Sa,18.8.

Übersichtskarte: geo.admin.ch

Tragt bitte im Doodle http://www.doodle.com/mr4gzb48hyybprnn ein, ob ihr den Trail, den Klettersteig oder beides machen wollt. Je nach Interessenlage werde ich dann die Route festlegen (evtl. können die Frühaufsteher den Klettersteig machen und dann zu den Spätaufstehern auf dem Trail dazustossen).
Anmeldeschluss ist Mi,15.8.

Die Anfahrtszeiten sind auch davon abhängig - wenn wir Klettersteig und Trail machen, ist eine frühe Anreise wohl unumgänglich. Alternativ könnten wir aber auch am Abend vorher anreisen und auf der Kleinen Scheidegg (oder in Grindelwald, Wengen etc.) übernachten - tragt auch das bitte im Doodle ein.

Dieses Event ist offen für Partner, Familienmitglieder und Freunde - einfach im Doodle "+X" dazuschreiben.

Wichtiger Hinweis:
Dies ist eine private Veranstaltung. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden, Mensa übernimmt keinerlei Haftung.

Freue mich auf einen atemberaubenden Bergtag mit Euch!
Ingo
 


English version:
 

Standing at the foot of the Eiger and looking up the famous North Face, perhaps even spotting some extreme climbers in it - all that is possible on the Eigertrail! Even more: The via ferrata up to the Rotstock (2663m) offers even more spectacular views on the North Face, as well as some private thrills - but not too much, as it is also no problem for those less experienced in via ferratas (KT3). The Eigertrail itself does not pose any major difficulties (T2) - we have the chance to only walk down to the station Alpiglen (700m down) or all the way to Grindelwald (ca.1370m). The latter option has the "Gletscherschlucht" (glacier ravine) as special attraction.

Date is Sat 18th.

Overview map: geo.admin.ch

Please register in Doodle http://www.doodle.com/mr4gzb48hyybprnn whether you wanna do the trail, the via ferrata, or both. Depending on your choices, I'll determine the route (also, the early birds could do the via ferrata and then join the later ones on the trail).
Deadline is Wed, Aug 15th.

The journey times also depend on that - if we're doing both, there's no other option than to start early. Alternatively we could also arrive the evening before and spend the night on the Kleine Scheidegg (or in Grindelwald, Wengen, etc.) - please also enter this in Doodle.

This event is open for partners, family members and friends - just add a "+X" in the Doodle.

Important notice:
This is a private event. Insurance is in the responsibility of the participant, Mensa does not assume any liability.

Looking forward to a breathtaking day in the mountains with you!
Ingo

Contact Email: